1212981 Besucher
.

Lindbruch

Lindbruch-MapsIm Kern des Niederkrüchtener Orteiles Niederkrüchten der Gesamtgemeinde ist ein natürliches Kleinod erhalten geblieben. Der Weiher, durchflossen vom Lütterbach, vermittelt mit dem umrahmenden Gehölz (u. a. Kopfweiden und Erlen) noch eine Ahnung von ehemaliger dörflicher Kultur- und Naturidylle.

Der östwärts angrenzende Platz (vom Volksmund mittlerweile auch Lindbruch genannt) wurde bereits mehrfach überplant. Unter ihm durch fließt der Lütterbach verrohrt Richtung Schwalm. Begrenzt wird er im Norden vom Anwesen Rick mit zwei wunderschönen Bau-Ensembles u. a. einer sehr gut erhaltenen Fachwerkscheune. Die Häuserzeile entlang der Mittelstraße beherbergte noch bis vor kurzem einige Geschäfte während im Südteil das im Moment leerstehende Schlecker-Objekt aufsteht. Daneben einige Garagen und Parknischen.

Lindbruch-Planungen

Von der Mittelstraße und vom Lindbruch-Platz her hat der Besucher einen schönen Blick auf das natürliche eigentliche "Lindbruch". Aktuelle Planungen sehen eine Verbauung dieser Sichtachse vor. Dagegen wehren sich viele Niederkrüchtener. In Unterschriftslisten gegen diese Planungen haben sich bisher über 650 Bürger eingetragen, Tendenz weiter steigend. 

Planungen erneut abgeändert

Am 23. Mai 2012 gab es eine weitere Bürgerinformation zu dieser Thematik. Bei dieser Gelegenheit übergab die Bürgerinitiative dem Bürgermeister die Unterschriftslisten.

Hier die Presseerklärung der Bürgerinitiative:

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,  sehr geehrte Damen und Herren,
Im fortgesetzten Bestreben um eine weitgehende Transparenz in bekannter LINDBRUCH-Angelegenheit und um eine der Bürgerschaft unserer Gemeinde Niederkrüchten geschuldete umfassende Information stellt Ihnen auf diesem Wege die Bürgerinitiative "Für den Erhalt des LINDBRUCH-Ensembles" die folgendenden Dokumente als Dateianhänge zur Verfügung:

1. Die verbindliche Stellungnahme der Bürgeriinitiative zur aktuellen LINDBRUCH-Planung vom 08.05.2012 als "Info-Statement 4"

2. Den neuen Grundriss zur LINDBRUCH-Planung vom 08.05.2012 - Hinweis: Bei Voll-Ausdruck des Planes auf DIN A 4 hat dieser einen Maßstab von 1:500 (1 cm auf dem Plan entspricht 5 Metern in der Wirklichkeit).

Die beiden Dokumente gehörten zu den Diskussionsgrundlagen der neuerlichen BÜRGERVERSAMMLUNG in Sachen LINDBRUCH am Abend des 23.05.2012 in der Begegnungsstätte Niederkrüchten und lagen allen Anwesenden, vom Antragssteller verteilt, im Wortlaut  bzw. zeichnerisch (Powerpoint-Präsentation) vor.

In dem planbezogenen "Info-Statement 4" zeigt sich die Bürgerinitiative erneut kompromissbereit und erkennt ihre ursprünglichen - und vom Bürger vielhundertfach durch Unterschrift unterstützten - Forderungen in Bezug auf den Erhalt unseres LINDBRUCH-Ensembles in der aktuellen Planung vom 08.05.2012 als im Wesentlichen erfüllt an.

Wir akzeptieren die neue Vorschlagsplanung aber ausdrücklich nur unter der Voraussetzung, dass unsere - und vom Bürger so in vielen Gesprächen gewünschten - in dem Papier niedergelegten 4 Grundsätze bzw. Änderungsvorschläge im weiteren Planungsverlauf bei Rat und Verwaltung Berücksichtigung finden.

Schließlich verspricht die Bürgerinitiative den Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde, dass sie die nunmehr und zukünftig zu erwartenden Planungs- und Baumaßnahmen in Sachen LINDBRUCH-Gestaltung genau und kritisch im Auge behalten und auch weiterhin ihren regen Kontakt zum Bürger aufrecht erhalten wird. gez.  Leonhard  Gerigk (im Namen der Bürgerinitiative "Für den Erhalt des LINDBRUCH-Ensembles")

Der Planungsausschuß wird sich in seiner Sitzung am 6.6.2012 erneut befassen:

Tagesordnung (Größe: 137 kB; Downloads bisher: 1385; Letzter Download am: 24.07.2017)        Vorlage für den Planungsausschuß (Größe: 80 kB; Downloads bisher: 1274; Letzter Download am: 24.07.2017)

Hier der neue Lageplan (Größe: 324 kB; Downloads bisher: 1463; Letzter Download am: 24.07.2017)   und das Infostatement 4 (Größe: 41 kB; Downloads bisher: 1329; Letzter Download am: 24.07.2017) der Bürgerinitiative.

Hier mehr dazu. (Größe: 39 kB; Downloads bisher: 1481; Letzter Download am: 24.07.2017)

Weitere Artikel zur Thematik finden Sie auch hier.

24.5.12 - Infostatement-3 (Größe: 43 kB; Downloads bisher: 3183; Letzter Download am: 24.07.2017)

24.4.12 - Infostatement (Größe: 45 kB; Downloads bisher: 3766; Letzter Download am: 24.07.2017)

Einwohnerantrag zur Lindbruch-Planung (Größe: 1.33 MB; Downloads bisher: 7724; Letzter Download am: 24.07.2017)



Autor: root -- 31.05.2012; 11:45:09 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 9118 mal angesehen.



Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf www.nienhaus-bernd.de!